01 Hibaco 02 Service 03 Referenzen 04 Kontakt
Projektbeispiel
Mohr and more

Hinter diesem Namen verbirgt sich nicht nur ein Friseurgeschäft, sondern auch die Möglichkeit sich mit einer Aromatherapie verwöhnen zu lassen und ein Visagist der Extraklasse, der schon viele Prominente zur Schönheit verholfen hat. Es lohnt sich auf

Wissenswertes

Wissenswertes

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

XML


XML

Die Extensible Markup Language (engl. für „erweiterbare Auszeichnungssprache“), abgekürzt XML, ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten in Form von Textdateien. XML wird bevorzugt für den Austausch von Daten zwischen unterschiedlichen IT-Systemen eingesetzt, speziell über das Internet.

Die vom World Wide Web Consortium (W3C) herausgegebene XML-Spezifikation (Recommendation, erste Ausgabe vom 10. Februar 1998, aktuell ist die vierte Ausgabe vom 29. September 2006) definiert eine Metasprache, auf deren Basis durch strukturelle und inhaltliche Einschränkungen anwendungsspezifische Sprachen definiert werden. Diese Einschränkungen werden durch Schemasprachen wie DTD oder XML-Schema ausgedrückt. Beispiele für XML-Sprachen sind: RSS, MathML, GraphML, XHTML, Scalable Vector Graphics, aber auch XML-Schema.

XML ist eine vereinfachte Teilmenge von SGML. Ein XML-Dokument besteht aus Textzeichen, im einfachsten Fall ASCII, und ist damit 'human-readable' - Binärdaten enthält es per definitionem nicht.


| Hibaco | Service | Referenzen | Wissenswertes | AGB | Kontakt |
| Datenschutzerklärung | Impressum |

copyright by Hibaco © 2002-2023